Hamburger Camerata

W. A. Mozart: Symphonie Nr. 41 (Jupiter)

Hamburger Camerata

Die Hamburger Camerata ist ein renommiertes Kammerorchester der Hansestadt Hamburg, das mit zahlreichen Gastspielen im In- und Ausland auch über die Grenzen Hamburgs hinaus tätig ist. In unterschiedlichen Besetzungen (vom Streichorchester bis zum klein besetzten Symphonieorchester) deckt die Hamburger Camerata eine große Bandbreite (vom Barock bis zur zeitgenössischen Musik) ab. 1986 als Kammerorchester gegründet, gewann das Ensemble mit seinen vielseitigen Programmen schnell hohes Ansehen. Besonders Claus Bantzer und Max Pommer prägten das Ensemble auf seinem Erfolgsweg.
Zurzeit sind Simon Gaudenz und Ralf Gothóni hauptsächlich als Dirigenten tätig. 

www.hamburgercamerata.com